Achtung neu: Klassenfahrten über den K1

Hochseilgarten, Team, Natursport

…mehr Tage

Erlebnisreiche Klassenfahrten in das Jugendgästehaus Große Ledder des TSV Bayer 04 Leverkusen inkl. Übernachtung, Verpflegung und Programm! Ihr könnt wählen… Wofür entscheidet Ihr Euch: 3 oder 5 Tage, Schwerpunkt „Gemeinschaft“ oder „Natur„?!

Knifflige (Team)Aufgaben meistern, gemeinsame Erfolge feiern und einen spannenden Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen – all das könnt ihr auf unseren erlebnis- und wildnispädagogischen Klassenfahrten erleben! Auf euch wartet das Bergische Land mit seiner abwechslungsreichen Naturlandschaft, die es zu entdecken gilt. Im Mittelpunkt steht die Gemeinschaftsförderung oder das Naturerleben, in jedem Fall die persönliche Entwicklung.
Das Programm wird von zwei erfahrenen Trainer*innen ganz nach euren Wünschen und Bedürfnissen gestaltet und ist speziell für die Jahrgangsstufen 1 bis 7 aller Schulformen zugeschnitten. Wir freuen uns, euch im Jugendgästehaus Große Ledder begrüßen zu können!

Gemeinschaft nimmt Fahrt auf!

Ihr möchtet eure Klassengemeinschaft stärken und eine tolle Zeit miteinander verbringen? Auf euch wartet ein erlebnispädagogisches Programm mit abwechslungsreichen Outdoor-Aktivitäten. Die Natur dient uns als pädagogisches Setting um ganzheitliche Lernprozesse abhängig von individuellen Zielsetzungen anzustoßen. Dadurch wird den Schüler*innen ermöglicht, persönliche Erlebnisse zu machen, diese durch angeleitete Reflexionen zu verinnerlichen und neu erworbene Erkenntnisse und Strategien im Alltag umzusetzen. Handlungsorientierte Methoden, fördern die Selbstwahrnehmung und Selbsteinschätzung der Teilnehmer*innen und bieten ihnen die Möglichkeit ihre Stärken und ihr Potential zu erkennen. Egal ob Floßbau, Bogenschießen oder ein Besuch im K1 Hochseilgarten – hier ist für Alle etwas dabei!

Während eines ganzen und zwei halben Kurstagen bekommt ihr die Gelegenheit euch in einem ganz neuen Lernsetting auszuprobieren und eure Klassengemeinschaft intensiv zu erleben. Wahlweise kann auch ein Tagesausflug zum K1 eingeplant werde.

Preis ohne K1 Besuch: … € p. P.* – folgt in Kürze
Preis inkl. K1 Besuch: … € p. P.* – folgt in Kürze
Dauer: 3 Tage (inkl. An- und Abreise)
Klassenstufe: 1. bis 7. Klasse
Teilnehmerzahl: mind. … Personen – folgt in Kürze

So könnte eure Klassenfahrt aussehen:

Klassenfahrt; 3 Tage; Köln; Leverkusen; Hochseilgarten

* Der Preis beinhaltet die Übernachtung, die Verpflegung und das Programm! Die An- und Abreise ist nicht enthalten.

 

Euch erwartet ein fünftägiges Programm inklusive einem Tagesausflug in unseren Kletterwald und Hochseilgarten. Gemeinsam stellt ihr euch neuen Herausforderungen und bekommt die Möglichkeit an Themen zu arbeiten, die eure Klassengemeinschaft bewegen.

Preis inkl. K1 Besuch: … € p. P. – folgt in Kürze
Dauer: 5 Tage (inkl. An- und Abreise)
Klassenstufe: 1. bis 7. Klasse
Teilnehmerzahl: mind. … Personen – folgt in Kürze

So könnte eure Klassenfahrt aussehen:

Klassenfahrt; Woche; Köln; Leverkusen; Hochseilgarten

* Der Preis beinhaltet die Übernachtung, die Verpflegung und das Programm! Die An- und Abreise ist nicht enthalten.

Mögliche Programmbausteine:

  • Kooperative Lernprojekte
  • Hochseilgarten und Kletterwald
  • Mobile Hoch- und Niedrigseilaufbauten
  • Intuitives Bogenschießen
  • Floßbau
  • Expeditionen zu Fuß
  • Abseilen am Fels
  • Nachtwanderung

Naturfahrt!

Wie entzündet man ein Feuer ohne Feuerzeug und Streichhölzer? Wie orientiere ich mich ohne Smartphone und Google Maps? Und was benötigen wir, um ein funktionsfähiges Floß zu bauen? Bei unserer wildnispädagogische Klassenfahrt steht ein intensives Naturerleben im Mittelpunkt. Interaktive Lernmethoden fördern Achtsamkeit gegenüber und Verständnis von ökologischen Zusammenhängen. Die Schüler*innen werden darin gefördert, einen sinnlichen und emotionalen Zugang zur Natur und zu anderen Menschen aufzubauen und über einen nachhaltigen Lebensstil nachzudenken. Wir machen die Natur zu unserem Klassenzimmer!

Gemeinsam verbringen wir einen ganzen und zwei halbe Tage in der Natur und lernen uns in ihr wohl zu fühlen.

Preis: … € p. P. – folgt in Kürze
Dauer: 3 Tage (inkl. An- und Abreise)
Klassenstufe: 1. bis 7. Klasse
Teilnehmerzahl: mind. … Personen – folgt in Kürze

So könnte eure Klassenfahrt aussehen:

Klassenfahrt; 3 Tage; Köln; Leverkusen; Hochseilgarten

* Der Preis beinhaltet die Übernachtung, die Verpflegung und das Programm! Die An- und Abreise ist nicht enthalten.

Auf unseren Streifzügen durch den Wald und bei abenteuerlichen Lernprojekten entdecken wir die kleine Wildnis vor unserer Haustür. Auf Wunsch kann auch ein Tag im K1 eingeplant werden.

Preis ohne K1 Besuch: … € p. P. – folgt in Kürze
Preis inkl. K1 Besuch: … € p. P. – folgt in Kürze
Dauer: 5 Tage (inkl. An- und Abreise)
Klassenstufe: 1. bis 7. Klasse
Teilnehmerzahl: mind. … Personen – folgt in Kürze

So könnte eure Klassenfahrt aussehen:

Klassenfahrt; Woche; Köln; Leverkusen; Hochseilgarten

* Der Preis beinhaltet die Übernachtung, die Verpflegung und das Programm! Die An- und Abreise ist nicht enthalten.

Mögliche Programmbausteine:

  • Kooperative Lernprojekte
  • Hochseilgarten und Kletterwald
  • Intuitives Bogenschießen
  • Floßbau
  • Outdoor cooking und Wildnisküche
  • Umweltwissen und Naturwahrnehmung
  • Übernachtung unter freiem Himmel
  • Expeditionen zu Fuß
  • Feuerworkshop und Ofenbau
  • Abseilen am Fels
  • Wildnis- und Survivalwissen
  • Nachtwanderung

Infoblatt für LehrerInnen

Infos rund um Euren Besuch – in Bälde

Anmeldebogen TeilnehmerInnen

ausfüllen und zuschicken – in Bälde

Packliste für TeilnehmerInnen

Einpacken und mitnehmen – in Bälde

Hochseilgarten, Team, Natursport
Erlebnispädagogik, Interaktion, Niederseilgarten
Hochseilgarten, Team, Natursport

Das Jugendgästehaus Große Ledder

Inmitten eines großen Waldgebietes im Bergischen Land, abseits von Hauptverkehrsstraßen liegt das Jugendgästehaus Große Ledder. Mit seinen 40 Betten habt ihr das Haus während eures gesamten Aufenthaltes ganz für euch allein. Das große Außengelände mit Bolzplatz und Basketballkorb sowie der Tischtennisraum laden zum Bewegen, Spielen und Spaß haben ein –  So wird eure Klassenfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis!

  • Alleinlage und Einzelbelegung
  • Mitmach-Vollpension: im Preis inbegriffen sind drei ausgewogene und vor Ort zubereitete Mahlzeiten. Die Schüler*innen übernehmen kleine Aufgaben rund um die Essenszeiten.
  • Zimmer im Jugendherbergsstandard (Stockbetten, Gemeinschaftsduschen etc.)
    • Ein 14-Bett-Zimmer
    • Ein 12-Bett-Zimmer
    • Ein 4-Bett-Zimmer
    • Zwei 2-Bett-Zimmer inkl. Waschbecken
  • 3 Duschräume
  • 2 Gruppenräume
  • Tischtennis-Raum
  • Vollständig ausgestattete Großküche
  • Bolzplatz
  • Basketballkorb
  • Grillplatz
  • Direkt angrenzendes weitläufiges Naturgelände
  • Handtücher und Bettwäsche müssen selbst mitgebracht werden

Jugendgästehaus Große Ledder
TSV Bayer 04 Leverkusen
Große Ledder 3b
42929 Wermelskirchen

LINK

Gut zu wissen…

  • Prozessorientierte Programmgestaltung durch pädagogisch und fachsportlich qualifizierte Trainer*innen.
  • Individuell auf eure Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte.
  • Abendaktionen (Nachtwanderung und Lagerfeuer etc.) inklusive.
  • Alternativprogramm bei schlechtem Wetter.
  • Höchste Sicherheitsstandards für das Kursgeschehen, Material und Personal.
  • Einer einzigartigen Unterkunft nur für euch und mitten in der Natur.
  • Teilweise Unterteilung von Großgruppen in kleinere Teams zu Gunsten der Prozessorientierung, Nachhaltigkeit und Sicherheit der Aktivitäten.
  • Aufsicht während des Programmes und tägliche Unterstützung bis 22 Uhr durch die Trainer*innen vor Ort.
  • Für Notfälle einen Ansprechpartner über Nacht im Haus (Bereitschaftsdienst).

Warum „Mitmach-Vollpension“?

Das Zusammenleben im Haus ist ein wichtiger Bestandteil unseres Kurskonzeptes. Indem die Schüler*innen kleinere Aufgaben und Dienste rund um die Essenszeiten übernehmen lernen sie Zuverlässigkeit, Initiative und Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Arbeitsweise & das Kurskonzept

Mit unseren Kursen möchten wir die Gruppenselbststeuerung und die persönliche Entwicklung der Teilnehmer*innen fördern. Unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten dienen uns dabei als Medium. Wir arbeiten prozessorientiert und stellen für jede Gruppe abhängig ihrer Bedürfnisse ein individuelles Programm zusammen. In ungewohnten Lernsettings bekommen die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, sich selbst auszuprobieren und ihre Komfortzone zu verlassen. Ihre physische und psychische Sicherheit hat für uns stets oberste Priorität und unsere Aktionen setzen das Prinzip der Freiwilligkeit voraus. Unsere Arbeit findet je nach Zielsetzung teils in der Großgruppe, teils in Kleingruppen statt. Dies ermöglicht uns auf die einzelnen Teilnehmer*innen individuell einzugehen und erleichtert diesen zugleich die unmittelbare Umsetzung des Erlebten in einer neuen sozialen Konstellation. Gleichzeitig können gewohnte Beziehungsstrukturen aufgebrochen werden und die Teilnehmer*innen bekommen die Gelegenheit, ihre Mitschüler*innen besser kennen zu lernen.

Wir haben den Anspruch ganzheitliche und nachhaltige pädagogische Programme anzubieten. Dies beinhaltet unter anderem die Übertragung gemachter Erlebnisse und gewonnener Erkenntnisse in die persönliche Lebenswelt der Teilnehmer*innen. Wir nutzen abwechslungsreiche Transfermethoden um die Wirkung unsere Arbeit auch über das Kurssetting hinaus im Alltag der Teilnehmer*innen zu verankern. Vor diesem Hintergrund ist das Zusammenleben im Haus ein wichtiger Bestandteil unseres Kurskonzeptes. Indem die Schüler*innen kleinere Aufgaben und Dienste rund um die Essenszeiten übernehmen, lernen sie sich für die Gemeinschaft einzusetzen, Initiative zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Ziele & Absichten

Wir möchten mit unseren pädagogischen Programmen die persönliche Entwicklung der Teilnehmer*innen fördern. Darunter verstehen wir vor allem die Förderung der Selbstwahrnehmung, der Selbsteinschätzung und der Selbstwirksamkeit. Durch gezielte Herausforderungen und natursportlichen Aktivitäten sollen die Teilnehmer*innen die Möglichkeit bekommen sich selbst kennenzulernen und sich im Zusammenleben mit anderen positiv einzubringen. Indem wir gezielt die Eigeninitiative und die Sozialkompetenz der Teilnehmer*innen fördern, möchten wir sie darin unterstützen, ihr Vertrauen in sich und andere zu stärken. Unsere Kursinhalte sollen Empathie, Durchhaltevermögen und Sorgfalt schulen. Mit unseren Programmen möchten wir die Teilnehmer*innen dazu befähigen Verantwortung für sich selbst, für die Gemeinschaft und für die Natur zu übernehmen.  Wir möchten ihnen die Möglichkeit geben, ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten auszubauen, neue Problemlösestrategien zu erproben und ihre Teamfähigkeit zu steigern.

Ein weiteres Ziel unsere Arbeit ist es, den Teilnehmer*innen einen Zugang zur Natur und zu einer nachhaltigen Lebensweise zu eröffnen. Durch ein intensives Naturerleben möchten wir den Teilnehmer*innen ermöglichen, eine sinnliche und emotionale Beziehung zur Natur aufzubauen und eine achtsame Haltung gegenüber dem (Zusammen-)leben einzunehmen.

Nutzen und Vorteile

  • Mehr Vertrauen und Selbstvertrauen
  • Bessere Kommunikations-und Kooperationsfähigkeiten
  • sensiblere Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • mehr Empathie und Mitmenschlichkeit
  • gesteigertes Verantwortungsgefühl
  • mehr Eigeninitiative
  • Verbesserte Konfliktfähigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Mehr Wertschätzung und Respekt
  • Förderung eines gesellschaftlichen und ökologischen Bewusstseins
  • Möglichkeit des Perspektivwechsels für die Lehrkraft und eine neue Sicht auf einzelne Schüler*innen und die Klassendynamik
Hochseilgarten, Team, Natursport
Erlebnispädagogik, Interaktion, Niederseilgarten
Hochseilgarten, Team, Natursport

6 + 8 =

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Hochseilgarten K1 GmbH
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie erreichen uns telefonisch:
montags von 13 - 18 Uhr
dienstags & donnerstags
von 09 - 14 Uhr

Telefon   02207 - 84 71 440
Email      info@hochseilgarten-k1.de

Bitte im Navigationsgerät eingeben:
Schallemicher Straße 40, 51519 Odenthal
Anfahrtsbeschreibung

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen